Klarinette

Die Klarinette ist ein sehr vielseitiges Instrument, das in vielen verschiedenen Stilen beheimatet ist und sich dort überall wohlfühlt: Klassische Musik, Volksmusik in all seinen Formen, Jazz, Klezmer... Die Klarinette kann man in jedem Alter spielen Lernen, vom Kindergartenalter (mit speziellen Kinderklarinetten) bis ins Rentneralter. Immer wieder gibt es Menschen, die nach der Pensionierung mit Erfolg anfangen, Klarinette zu spielen.

Unser Lehrer

„Die Beschäftigung mit Musik, das Spielen und Erlernen eines Instrumentes, die Auseinandersetzung mit diesem wundervollen Phänomen ist in jedem Alter sinnvoll, befriedigend und vermag tiefe Glücksgefühle auszulösen. Es ist mir wichtig, den Schülerinnen und Schülern die Musik in ihrer grossen Schönheit nahe zu bringen, in all ihren Erscheinungsformen und Stilen, nach Noten und in der Improvisation.“

François Thurneysen

Ausbildung und Studien in Zürich, Paris und Basel. Klarinettenlehrer und Ensembleleiter am Zürcher Konservatorium und der Musikschule Konservatorium Zürich, an der Kantonsschule Zürich Nord, Klarinetten- und Saxophonlehrer sowie Orchesterleiter an der Rudolf Steiner Schule Aargau. Mitglied der Freien Musikschule Zürich seit über 20 Jahren. Komponist und Arrangeur. Langjähriges Mitglied der Zürcher Symphoniker, der Klezmer-Gruppe KachArba, des Echo vom Locherguet. François Thurneysen unterrichtet von Anbeginn Schülerinnen und Schüler jeglichen Alters, vom Kindergartenalter bis ins hohe Rentneralter.

Angebot:

Klarinette, Einzelunterricht
Bläserensemble

 

Unterrichtsort:
Rudolf Steiner Schule Zürich

Termine:
Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag nach Vereinbarung

 www.locherguet.ch 
www.zuercher-symphoniker.ch

Kontakt:

thurneysen@freiemusikschule.ch

Sekretariat ・ 043 539 97 94‬  ・ info@freiemusikschule.ch

Tarife         Stipendien          Instrumentenverleih       

Impressum            Disclaimer & Datenschutz               AGB