Kontrabass

Unsere Lehrerin

Elisabeth Forster

Elisabeth Forster studierte an der ZHdK Zürich bei Prof. Duncan McTier und schloss ihr Studium mit dem Master of Arts in Music Performance (Orchester) sowie dem Master of Arts in Music Pedagogy (mit Auszeichnung) ab.

In Zürich studierte sie ausserdem im Variantfach Violone (Barockkontrabass) bei David Sinclair. Kammermusikunterricht bei Christine Schornsheim und dem Vogler Quartett sowie Meisterkurse bei Dane Roberts und Love Persson (Violone) ergänzten ihre Ausbildung.

 

Im Instrumentalunterrichte legt sie Wert darauf, mit jeder Schülerin/jedem Schüler die stilistische Vielfalt des Instruments Kontrabass und seiner erdigen Klänge zu entdecken und in dieser Vielfalt eine eigene Stimme zu finden.

 

Elisabeth Forster konzertiert mit Schweizer Orchestern wie: Accademia Barocca Lucernensis, CityLights Orchestra (Luzern), Ensemble le buisson prospérant, Berner Kammerorchester, Camerata Schweiz, Musikkollegium Winterthur, Camerata Bern und dem Kammerorchester itempi (Basel).

Unterrichtsort:
Rudolf Steiner Schule Zürich und Adliswil

Termine:
nach Absprache

Kontakt:

forster@freiemusikschule.ch
077 415 44 77

"There are more things in heaven and Earth, Horatio, Than are dreamt of in your philosophy. "

(Shakespeare, Hamlet)

Sekretariat ・ 043 539 97 94‬  ・ info@freiemusikschule.ch

Tarife         Stipendien          Instrumentenverleih       

Impressum            Disclaimer & Datenschutz               AGB